Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung:

0911 31940176

Kontaktformular:

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Es sind Fehler aufgetreten. Bitte befüllen Sie die rot markierten Eingabebereiche

Vielen Dank für Ihr Interesse.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Lösungen für das Gesundheitswesen

Die Anforderungen an den Schutz sensibler Patienten­daten sind enorm. Neben dem allgemeinen Daten­schutz­recht gelten branchen­spezifische Daten­schutz­normen und die ärztliche Schweige­pflicht. Mit der voran­schreitenden Digitalisierung und Vernetzung im Gesund­heits­wesen sind alle Einrichtungen gefordert, sich noch mehr mit dem Thema Daten­schutz und -sicherheit zu befassen. Dabei ist es wichtig, dass der Schutz von Daten über deren Speicherung und Weiter­verarbeitung hinaus­geht und auch bei aus­gelagerten Dienst­leistungen durch­gängig gewähr­leistet ist – z.B. bei einem Partner für Druck, Versand und Digitalisierung.

DATEV ist der ideale Partner für den Druck Ihrer hoch­sensiblen Unter­lagen. Ganz gleich, ob Honorar­abrechnung, Arzt­brief, Apotheken-Melde-Liste oder Patienten­einverständnis­erklärung: Als Hoch­sicherheits-Anbieter garantieren wir Ihnen während des gesamtes Prozesses lückenlosen Daten­schutz – vom Daten­eingang über die Produktion und Kuvertierung bis hin zur Post­auslieferung.

Besondere Anforderungen

Viele medizinische Einrichtungen werden durch die Digitalisierung vor große Herausforderungen gestellt, da die IT nicht zu ihren Kernkompetenzen gehört. DATEV unterstützt Sie beim Thema: Als Komplettanbieter kümmern wir uns nicht nur verlässlich um den Druck Ihrer Geschäftsdokumente, sondern begleiten Sie auch auf dem Weg in die digitale Zukunft.

Mit dem "Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen“ (E-Health-Gesetz) ist die Digitalisierung auch im Gesundheitswesen angekommen. Voraussetzung hierfür ist die sogenannte Telematik-Infrastruktur. Diese digitale Datenautobahn schafft eine sichere Verbindung zwischen medizinischen Einrichtungen wie Praxen, Krankenhäusern, Krankenkassen und Kassenärztlichen Abrechnungsstellen oder –Vereinigungen. Ziel ist eine bessere und schnellere Kommunikation. Zudem lassen sich über diese digitale Infrastruktur medizinische Daten in einer elektronischen Patientenakte bereitstellen.

Was Kunden sagen

  • Unseren Druckbetrieb an DATEV auszulagern, war eine sehr gute Entscheidung, denn so habe ich den Kopf wieder frei für unser Kerngeschäft. Außerdem profitieren wir von der modernsten Technik und es ist sichergestellt, dass wir keinen neuen Trend am Druckmarkt verpassen. Auf DATEV kann ich mich immer verlassen und bei Fragen stehen uns die Mitarbeiter von DATEV kompetent zur Seite.
    Helmut Glas, Leiter IT-Abteilung, Ärztliche Verrechnungsstelle Büdingen GmbH