Drucken

Details zum Drucker

Develop ineo 554e von Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Herstellername:

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH 

nähere Informationen direkt vom Hersteller:

http://www.konicaminolta.de

Modellname:

Develop ineo 554e 

Aktuelles Modell:

Ja 

vom Hersteller aktuell getestet unter:

keinem Betriebssystem

zuletzt getestete Firmware:

G20-E4

Technologie:

Laserdrucker 

Papierformat (max.):

DIN A3 

Duplex:

Standard

Farbe:

kein Farbgerät 

Arbeitsplatz-/Netzwerkdrucker:

Netzwerk 

Zusatzfunktion:

  • Faxen
  • Kopieren
  • Mailen
  • Scannen

Scaneinheit (bei Multifunktionsgeräten):

KONICA MINOLTA bizhub C554

Schnittstellen:

  • LAN (kabelgebundenes Netzwerk)
  • USB

Standardemulationen:

  • PCL 6
  • Postscript Level 3 Emulation

Optionale Emulationen:

  • PCL 6

Seiten pro Minute S/W:

55 

Seiten pro Minute Farbe:

 

Papierschächte (standard):
optional s. Zubehör unten)

Einzugsschächte:  3    Stapelblatteinzug: A6-A3, 100 Blatt
Kassette 1: A6-A3, 250 Blatt
Kassette 2: A5-SRA3, 500 Blatt 
 

Ausgabeschächte:

 1 

Ausgabeschacht: A5-SRA3, 500 Blatt 

Speicher (standard) in MB:

 

Speicher (optional) in MB:

 

Auflösungen:

  • 1800 x 600 dpi

Standardzubehör:

Druckcontroller (PCL6c + PS3)
Scanfunktion (E-Mail, FTP, SMB, Box,Twain, IFax, USB) 

optionales Zubehör:

Unterschrank (PC-110) 1x 500 Blatt, A5-A3
Unterschrank (PC-210) 2x 500 Blatt, A5-A3
Unterschrank (PC-410) 1x 2500 Blatt, A4
Finisher (FS-534) mit 1200 Blatt Ausgabe
Zweifachablage (JS-506)
Heft- und Falzeinheit (SD-512)
Locheinheit (PK-520)
Fax- Karte (FK-511)
Finger-Venen-Scanner (AU-102)
Kontaktlose Kartenauthentifizierung Kartentechnologien 

Monatliches Druckvolumen:

150000 

Treiber:

Aktuelle Treiber des Herstellers:

http://www.develop.de

Treiberempfehlung:

Tipps:

Sind aus den Tests des Herstellers keine hervorgegangen

bekannte Einschränkungen:

Windows 7 x86:Windows 8.1 x64:Windows Server 2012 Terminalserver:

Allgemeine Hinweise:

Diese Angaben beruhen auf Angaben der Druckerhersteller. DATEV übernimmt keine Garantie oder Gewährleistungen.

Zurück