Mandate gestalten

Branche Hotels und Gaststätten

Mit über 230.000 gastgewerblichen Betrieben in Deutschland stellen Hotellerie und Gastronomie ein großes Potenzial für Ihre Kanzlei dar. Mit den DATEV-Lösungen bieten Sie Ihren Mandanten professionelle Systeme für das komplette Rechnungswesen - von der Anlagenbuchführung bis zum Zahlungsverkehr.

"Die Einführung der E-Bilanz machte die Neuentwicklung der Kontenrahmen SKR03 und SKR04 notwendig - Branchenpaket für Hotels und Gaststätten. Der Kontenrahmen und die Kosten- und Leistungsrechnung nach USALI sind aufeinander abgestimmt. USALI steht übrigens für Uniform System of Accounts for the Lodging Industry. Wir freuen uns, dass hiermit eine praxisnahe, spezialisierte Lösung erarbeitet werden konnte, die uns bei der täglichen Arbeit für unsere Mandanten sinnvoll unterstützt." (Gabriele Wöckel, Kanzlei Wassenberg und Fuchs Partnerschaft, WP, StB, Wesel)

Spezifische DATEV-Produkte für gastgewerbliche Betriebe

Sie gestalten mit dem Branchenpaket für Hotels und Gaststätten die Finanzbuchführung Ihrer Mandanten aus Hotellerie und Gastronomie noch transparenter und aussagekräftiger. Auch bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung bietet Ihnen DATEV Lösungen an, die optimal zu den Anforderungen von Hotels und Gaststätten passen. Beispiel: In der Branche wird auch nachts und an Feiertagen gearbeitet. DATEV Stundenerfassung und Zuschlagsermittlung erleichert Ihnen die arbeitsteilige Zusammenarbeit mit Ihren Mandanten.

Vor- und nachgelagerte Systeme

Weitere Informationen

http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=131039

© 2014 DATEV

Kostenlose Hotline

0800 3283825

Sie haben Fragen? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Suche

im Bereich Top-Themen. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Suchen