Pflege von beraternummerbezogenen Kontaktdaten

Aktuelle Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse oder Telefonnummer sind die Basis für eine schnelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihren Geschäftspartnern. Erst sie ermöglichen reibungslose Arbeitsprozesse im Tagesgeschäft und stellen sicher, dass die geschäftliche Korrespondenz immer an die richtige Adresse geschickt wird.

Auch für DATEV ist die Qualität ihrer Kundendaten von großer Bedeutung. Denn oben angeführte Vorteile gelten gleichermaßen für die Geschäftsbeziehung zwischen DATEV und Ihnen. Aktuelle Kontaktdaten sind die Voraussetzung, damit wir Ihnen wichtige Informationen, bspw. zu Servicethemen, schnell, zuverlässig und direkt zukommen lassen können.

Ein paar Beispiele:

  • Auswertungen
    Damit z.B. LOHN-Unterlagen sicher beim vorbestimmten Empfänger ankommen, benötigen wir die aktuelle Adresse zur Beraternummer.
  • Serviceinformationen
    Am schnellsten greifen Sie auf Serviceinformationen (z. B. Informationen über neue gesetzliche Änderungen) zu, wenn wir sie direkt an die E-Mail-Adresse der Beraternummer schicken können. Hierzu benötigen wir die aktuelle E-Mail-Adresse zur Beraternummer.
  • Serviceanfragen
    Sie haben eine Anfrage an unseren Service gestellt, wir versuchen Sie zurückzurufen, die Telefonnummer hat sich aber geändert. Das bedeutet für Sie eine unnötige Verzögerung beim Beantworten Ihrer Anfrage. Deshalb ist es wichtig, immer die aktuelle Telefonnummer zu hinterlegen.

Aktualisierung von Kontaktdaten

Daher unsere Bitte: Aktualisieren Sie regelmäßig die Adress- und Kommunikationsdaten. Ganz einfach über das folgende Formular

Ihre Daten werden von DATEV vor der Speicherung selbstverständlich geprüft. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=136391

© 2014 DATEV

Sie haben Fragen? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Suche

im Bereich MyDATEV. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Suchen