DATEV-Benutzerkonto einrichten

Bitte wählen Sie aus, ob Sie für sich selbst oder eine andere Person aus Ihrer Kanzlei bzw. Ihrem Unternehmen ein DATEV-Benutzerkonto anlegen möchten.

Zum Start der Anwendung ist eine SmartCard am PC notwendig.

So richten Sie Ihr Benutzerkonto über Personendaten verwalten ein:

Bitte beachten Sie: Die Punkte 1 und 2 entfallen, wenn Sie für sich selbst ein Benutzerkonto anlegen.

  1. Öffnen Sie Personendaten verwalten und wählen Sie den gewünschten Standort.
  2. Wählen Sie die Person aus, für die Sie ein Benutzerkonto einrichten möchten, oder legen Sie die Personendaten neu an.
  3. Vergewissern Sie sich, dass für die ausgewählte Person eine E-Mail-Adresse im Feld E-Mail hinterlegt ist. Wenn das noch nicht der Fall ist, erfassen Sie die E-Mail-Adresse.
  4. Aktivieren Sie unter Benutzerkonto das Kontrollkästchen Benutzerkonto anlegen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter und anschließend auf Senden.
    Sie erhalten an die zur Person hinterlegte E-Mail-Adresse eine Benachrichtigung mit einem Zugangslink zum Aufruf des Benutzerkontos. Für die weitere Registrierung ist ab jetzt keine SmartCard mehr nötig.
  6. Klicken Sie auf den Zugangslink.
  7. Die in Personendaten verwalten gespeicherte E-Mail-Adresse ist als Benutzername vorbelegt. Sie können den Benutzernamen bei Bedarf ändern.
  8. Geben Sie das gewünschte Kennwort ein und wiederholen Sie die Kennworteingabe.
  9. Schließen Sie die Registrierung durch Klick auf die Schaltfläche Registrierung abschließen ab. Sie erhalten eine Bestätigungs-Mail. Ab sofort können Sie sich mit dem Benutzernamen und Kennwort anmelden.

Weiterführende Links

http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=137955

© 2014 DATEV

Sie haben Fragen? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Suche

im Bereich MyDATEV. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Suchen