Sicherheitspaket compact V. 2.4

Erschienen:
25.06.2014
Dateiname:
instsipacomp_2_4.exe
Dateigröße:
23,7 MB

Ihr Nutzen

Zur einfachen Nutzung von DATEV Unternehmen online und der sicheren E-Mail-Kommunikation (E-Mail-Signatur/-Verschlüsselung) empfehlen wir Ihnen das Sicherheitspaket compact.

Das Sicherheitspaket compact ist kostenlos, benötigt kein Softwareschutz-Modul und kann mit DATEV mIDentity bzw. mit den von DATEV ausgegebenen Kartenlesern genutzt werden (Fremdleser werden nicht unterstützt). Bei Bedarf erfolgt die Software-Aktualisierung online, d. h. es entfällt jegliches CD-/DVD-Handling.

Wenn Sie die weiteren Funktionen Ihres DATEV mIDentity nutzen möchten (z. B. Zahlungsverkehr-Schnittstelle der Rechnungswesen-Programme, Steuerkonto online, DFÜ über Internet, Datensafe, Passwortspeicher oder Netzwerk-Logon), benötigen Sie das Sicherheitspaket pro (z. B. von der Programm-DVD DATEV pro).

Installationshinweise

Das Sicherheitspaket compact kann nur dann installiert werden, wenn die Vollversion des Sicherheitspakets nicht auf dem PC installiert ist und Sie bei der Installation mit Administratoren-Rechten angemeldet sind.

Bevor Sie mit dem Download des Sicherheitspaket compact beginnen, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Wenn Sie noch kein Programm der DATEV auf ihrem PC installiert haben, dann sollten Sie auch noch das Sicherheits-Zertifikat der DATEV installieren.
    Download DATEV Sicherheits-Zertifikat
    (Dateigröße: 923 Bytes)
  • Das Programm ist urheberrechtlich geschützt.
  • Gewährleistungs- und Haftungsansprüche sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für vorsätzliche und grob fahrlässige Verursachung.
  • Das Sicherheitspaket compact verwendet kryptografische Algorithmen. Download und Nutzung des Programms sind innerhalb Deutschlands genehmigungsfrei. Ein Download und die Nutzung im Ausland können nach den jeweiligen Landesgesetzen genehmigungspflichtig und bei Nichtbeachtung der Vorschriften strafbar sein. Informationen zur Nutzung des Sicherheitspaket compact im Ausland finden Sie in der Info-Datenbank: Dok.-Nr. 0908410
  • Bei Fragen zum Programm nutzen Sie bitte die Hilfe im Programm. Der Support (telefonisch oder schriftlich) ist kostenpflichtig.
  • Bei einem Einsatz in Windows Terminalserver-Umgebungen (WTS) muss das Sicherheitspaket compact auf dem Terminalserver installiert werden. Auf dem Client wird lediglich der Treiber für den Kartenleser installiert. Nutzen Sie dazu die Hilfe im Programm.
  • Das Sicherheitspaket compact kann auch mit den SmartCard-Lesern SCM SCR335, SCM SCR3310 oder SCM SPR532 betrieben werden. Installieren Sie dazu nach dem Sicherheitspaket compact den entsprechenden Lesertreiber auf Ihrem System:
    Download Treiber für SmartCard-Leser
  • Für Windows 7 hat Microsoft das Konzept des System Tray (Infobereich der Taskleiste) grundlegend verändert. Der Nutzer entscheidet, welche Anwendungen hinzugefügt werden. Ein programmtechnischer Eintrag ist nicht mehr möglich. Das betrifft auch die DATEV-Programme. Die bisher gewohnten Symbole, z.B. "DATEV-SmartCard-Server", müssen Sie manuell hinzufügen. Informationen zum Einsatz der DATEV-Software unter Windows 7 finden Sie in der Info-Datenbank: Dok.-Nr. 1080127
  • Beachten Sie die Hinweise zu den Systemvoraussetzungen.

Tipp: Wollen Sie anschließend an diese Installation einen neuen DATEV mIDentity in Betrieb nehmen? Unsere Service-Demo zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie es geht.

http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=59211

© 2014 DATEV