Wartungen und Störungen

Status DATEV-Rechenzentrum

Der Status des DATEV-Rechenzentrums wird laufend aktualisiert. Informieren Sie sich auch über unseren kostenlosen Ansageservice unter der Nummer 0800 0848422.

Beachten Sie gegebenenfalls die Einträge unter "Weitere Störungen außerhalb der DATEV" am Ende der Seite.

Legende

verfügbar

eingeschränkt verfügbar

nicht verfügbar



Geplante Wartungsarbeiten

Bitte beachten Sie bei Ihrer Arbeitsplanung:

Mittwoch,
03.09.2014

Auswirkungen

19:00 - 20:00 Uhr

In DATEV Unternehmen online stehen folgende Anwendungen nicht zur Verfügung:

  • Belege online
  • Bank online

19:00 - 21:00 Uhr

DATEV E-Mail-Verschlüsselung steht eingeschränkt zur Verfügung. Ausgehende E-Mails werden verzögert versendet.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Hinweis für Anwender von DATEVasp und DATEVcloud Software
Ihr Zugang zu den DATEVasp-Systemen und zur DATEVcloud Software ist davon nicht betroffen. Die genannten Einschränkungen der Anwendungen gelten jedoch auch unter DATEVasp und DATEVcloud Software.
Wenn darüber hinaus Installations- oder Wartungsarbeiten für DATEVasp oder DATEVcloud Software anstehen, informieren wir Sie gesondert.

Sonntag,
14.09.2014

Auswirkungen

06:00 - 20:00 Uhr

Das DATEV-Rechenzentrum steht nicht zur Verfügung. Das Arbeiten mit allen DATEV-Programmen, die Zugriff auf das Rechenzentrum erfordern, ist nicht möglich. Auch die öffentlichen und geschützten Bereiche von datev.de (inkl. Downloads) stehen nicht zur Verfügung. Ebenso betroffen ist der Zugriff auf das Rechenzentrum aus den Programmen anderer Anbieter (z. B. Vollmachtsdatenbank).

Hinweis für Anwender von DATEVasp und DATEVcloud Software
Das Arbeiten mit DATEVcloud Software ist nicht möglich.
DATEVasp-Anwender, deren Zugang zu den DATEVasp-Systemen ausfällt, wurden per E-Mail darüber informiert.
Für alle anderen DATEVasp-Anwender ist der Zugang zu den DATEVasp-Systemen verfügbar, jedoch gelten die oben genannten Einschränkungen.

Sonntag,
28.09.2014

Auswirkungen

06:00 - 20:00 Uhr

Das DATEV-Rechenzentrum steht nicht zur Verfügung. Folgende Anwendungen können nicht genutzt werden:

  • Vollmachtsdatenbank (inkl. Registrierungsanwendung)
  • SEPA-Mandatsverwaltung
  • www.datev.de (öffentlicher und nicht öffentlicher Bereich)
  • www.datev.com
  • Online-Inhalte in der DATEV-App
  • DATEV-Online-Anwendungen (z.B. Unternehmen online inkl. Faxen von Belegen, Steuerkonto online)
  • Inbetriebnahme DATEVnet pro (E-Mail-Kommunikation und Internetzugang über DATEVnet sind nicht betroffen und stehen zur Verfügung)
  • Datensicherung online
  • Zahlungsverkehr (Übermittlung von Zahlungsaufträgen und Abruf von Kontoumsätzen)
  • Senden/Holen von Daten vom/zum DATEV-Rechenzentrum (z.B. FIBU, Offenlegung Bundesanzeiger, E-Bilanz)
  • alle Programme der Personalwirtschaft, das gilt auch für die Eilverarbeitung in LODAS, die Anschaltungen aus Lohn und Gehalt und das Elektronische Rückmeldeverfahren
  • Institutionsverwaltung RZ
  • LEXinform/Info-Datenbank im Rechenzentrum
  • Installations-Manager (Abruf von Zugriffsrechten)
  • Bestell-Manager
  • DATEV Mitteilungen pro
  • Mandantenverwaltung RZ
  • Service-Anwendungen pro


Hinweis für Anwender von DATEVasp und DATEVcloud Software
Ihr Zugang zu den DATEVasp-Systemen und zur DATEVcloud Software ist davon nicht betroffen. Die genannten Einschränkungen der Anwendungen gelten jedoch auch unter DATEVasp und DATEVcloud Software.
Wenn darüber hinaus Installations- oder Wartungsarbeiten für DATEVasp oder DATEVcloud Software anstehen, informieren wir Sie gesondert.

Wir bitten um Ihr Verständnis.



Weitere Störungen außerhalb der DATEV

Aktuelle Hinweise zum Vorsteuervergütungsverfahren:

 

  • Beachten Sie die Informationen auf der Homepage des Bundeszentralamts für Steuern bzgl. der Probleme bei Vorsteuervergütungsverfahren.
  • Darüber hinaus erhalten Sie zu EU-Vorsteuervergütung pro Informationen im Info-DB-Dok. 1016800


 

Wartungsarbeiten beim Bundesanzeiger

 

  • Auf Grund von Wartungsarbeiten beim elektronischen Bundesanzeiger sind vom Freitag den 05.09.2014 18:30 Uhr - bis Sonntag den 07.09.2014 18:00 Uhr keine Übermittlungen von Jahresabschlussdaten an den Bundesanzeiger, Registergerichtsprüfungen bzw. Stati-Abfragen möglich.


 

  • Beachten Sie auch die Informationen auf der Homepage der Finanzverwaltung zur Verfügbarkeit der ELSTER-Server (ELSTER 1, ELSTER 2, ElsterOnline und Steuerkontoabfrage).





Informationen abrufen und abonnieren

Wo Sie sich am schnellsten über aktuelle Störungen informieren, beantworten die Verantwortlichen bei DATEV im DATEVnews-Interview.

Auf Wunsch informieren wir Sie zusätzlich per E-Mail oder SMS: Abonnieren Sie die Störungsinformationen oder den Benachrichtigungsservice über geplante Wartungen kostenlos auf der Seite Meine News.

http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=79551

© 2014 DATEV

Notieren Sie sich diese Nummer:

0800 0848422

- die kostenlose Statusansage für RZ und DATEVnet. Damit sind Sie auf jeden Fall gut informiert. Mehr Hilfe gibt es in

Suche

im Bereich Service und in der Info-Datenbank

Suchen