RSS

Immer über die neuesten Meldungen informiert sein. Das RSS-Angebot von DATEV sorgt dafür, dass Ihnen keine wichtige Meldung mehr entgeht. Sogar dann, wenn Sie keinen Internet-Browser geöffnet haben. Wie das geht? Abonnieren Sie einfach und kostenlos die Nachrichten-Feeds von DATEV - ganz nach Ihrem Informationsbedarf.

DIE RSS-FEEDS IM ÜBERBLICK

Verwendungshinweis

DATEV bietet die RSS-Feeds als kostenlose Nachrichten-Quelle an. Bei der Verwendung auf Ihrer Homepage muss klar erkennbar sein, dass die Informationen von DATEV zur Verfügung gestellt werden: durch die verlinkte Quellenangabe ("Quelle: www.datev.de"). Die Feeds müssen Sie 1:1 übernehmen; Änderungen sind nicht erlaubt. Das Linkziel der Meldung muss sich auf www.datev.de befinden und sich zudem in einem eigenen Browserfenster öffnen. DATEV bietet Unterstützung für die Einbindung der RSS-Feeds per DATEV E-Content.

Einbinden mit DATEV E-Content

Mit DATEV E-Content können Sie bestimmte Feeds kostenlos und im gewünschten Design auf Ihrer Website einzubinden. Zudem haben Sie die Möglichkeit über E-Content eine Erfolgsmessung Ihrer eingebundenen Feeds abzurufen und wissen damit, wie das Angebot von Ihren Webseiten-Besuchern genutzt wird. Folgende RSS-Feeds werden bislang über www.datev-e-content.de angeboten:

  • Nachrichten Steuern und Recht
  • Nachrichten Steuern
  • Nachrichten Recht
  • Nachrichten Wirtschaftsprüfung
  • Nachrichten Wirtschaft
  • Nachrichten aus dem Unternehmen

http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=86236

© 2014 DATEV

Sie haben Fragen? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Suche

im Bereich Aktuelles. Bitte geben Sie hier einen Suchbegriff ein.

Suchen