Zurück zur Übersicht
Schwierige Mitarbeitergespräche souverän und erfolgreich führen
Der Arbeitsalltag stellt an Sie hohe Anforderungen: Sie müssen nicht nur Ihre Kanzlei leiten und deren Fortbestand sichern, sondern auch täglich eng mit Ihren Mitarbeitern zusammenarbeiten.
Sie können heute in Ihrer Kanzlei den komplexen Anforderungen nur gerecht werden, wenn von allen zielgerichtet und effektiv gearbeitet wird. Doch es gibt Situationen wie Fehlverhalten und schlechte Leistungen von Mitarbeitern, in denen Sie handeln müssen. Das übliche Mitarbeitergespräch reicht hier nicht mehr aus. Gespräche, die dann geführt werden müssen, stellen hohe Anforderungen an Sie als Chef.
In dieser Fortbildung erhalten Sie praktische Tipps und erlernen Techniken für die Durchführung dieser schwierigen Mitarbeitergespräche.
Inhalte der Fortbildung sind:
- Etablierung wirkungsvoller Feedback- und Kommunikationsstrukturen
- Ursachen von Schlechtleistung und das Phänomen der inneren Kündigung
- Das Kritikgespräch zur Leistungsverbesserung (Fallstudie)
- Das Fehlzeitengespräch
- Das Trennungs-/ Kündigungsgespräch
- Leitfäden für die Gesprächsführung
Denn von motivierten Mitarbeitern, die ihr Leistungspotenzial ausschöpfen, profitieren Sie und Ihre Kanzlei.
Referenteninformationen