Die DATEV eG mit Sitz in Nürnberg ist beim Registergericht Nürnberg GenReg Nr. 70 eingetragen.

Der Jahresabschluss der DATEV eG ist nach den Rechnungslegungsvorschriften des Handelsgesetzbuches aufgestellt.

Infolge der Umstellung auf das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz wurden die Vorjahresbeträge entsprechend angepasst. Hierdurch ergaben sich folgende Veränderungen:

in Euro 2016 2015 2015 vor BilRuG
Umsatzerlöse 928.278.832 885.175.063 880.812.160
(+4.362.903)
Sonstige betriebliche Erträge 1.977.187 2.815.325 7.178.229
(−4.362.903)

Die Veränderungen betreffen sonstige Leistungserlöse.

in Euro 2016 2015 2015 vor BilRuG
Materialaufwand 69.165.888 52.222.922 49.358.639
(+2.864.283)
Sonstige betriebliche Aufwendungen 202.471.574 200.593.225 203.457.507
(−2.864.283)

Die Veränderungen bei den Aufwendungen betreffen die entsprechenden bezogenen Leistungen.

Zur Verbesserung der Transparenz und aufgrund des zunehmenden Volumens an umsatzbezogenen Fremdleistungen wurden im Geschäftsjahr erstmalig entsprechende Aufwendungen aus dem Posten „Sonstige betriebliche Aufwendungen“ in den Posten „Materialaufwand“ umgegliedert.

Posten der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung, die weder im Geschäftsjahr noch im Vorjahr einen Betrag ausweisen, werden gemäß §265 Abs. 8 HGB nicht angegeben.