LEXinform-Datenbank

10 Tipps zur effizienten Suche

LEXinform Steuern/Recht/Wirtschaft pro ist die Wissensdatenbank der DATEV für den steuerlichen Beratungsalltag. Mit diesen Tipps gelangen Sie schnell zum gewünschten Ergebnis:

1. Konkrete Suchbegriffe

Tippen Sie konkrete Einzelwörter in den Suchschlitz. Geben Sie beispielsweise "häuslich Arbeitszimmer Werbungskosten" ein statt "Wie kann ich die Werbungskosten des häuslichen Arbeitszimmers nutzen".

2. Detailliert suchen

Nutzen Sie die erweiterte Suche, wenn Sie schon weitere Detailinformationen haben. Versehen Sie zum Beispiel Begriffe mit einem Zeitraum, wenn Sie wissen, dass im letzten halben Jahr etwas entschieden wurde - Sie kommen punktgenau zum richtigen Treffer. Mit der erweiterten Suche können Sie Treffer von vorneherein auch auf Zeiträume (zum Beispiel für Entscheidungen hilfreich) oder bestimmte Rechtsgebiete (zum Beispiel Umsatzsteuer) eingrenzen.

3. Trefferliste filtern

Filtern Sie die Trefferliste bei zu vielen Treffern immer mit dem Inhaltsverzeichnis. Klicken Sie im Inhaltsverzeichnis auf die gewünschte Kategorie (zum Beispiel Entscheidungen), um die Trefferanzahl zu reduzieren.

4. Wortwahl variieren

Variieren Sie die Wortwahl, wenn keine passenden Treffer gefunden wurden. Dadurch wird Ihr Suchergebnis unter Umständen verbessert.

5. Favoriten anlegen

Legen Sie die am meisten genutzten Dokumente in Ihre Favoriten. Auf diese Weise haben Sie wichtige Dokumente (zum Beispiel Brutto-Netto-Rechner) immer griffbereit.

6. Themenlexikon

Steigen Sie in ein neues Thema über das Themenlexikon ein. Mit vielen Informationen und den kontextbezogenen Links können Sie Ihr Wissen einfach erweitern und erreichen mit wenigen Klicks die Lösung eines Problems.

7. Inhaltsverzeichnis verwenden

Verwenden Sie das Inhaltsverzeichnis als Ideenquelle. LEXinform bietet sehr viele Dokumente mit hoher Praxisrelevanz an. Klicken Sie sich einmal durch das Inhaltsverzeichnis, um sich von neuen, hilfreichen Informationen inspirieren zu lassen.

8. Fachportale

Schauen Sie auf die Startseiten der Fachportale. Über die Portalauswahl oberhalb des Inhaltsverzeichnisses kommen Sie in die Fachportale. Dort finden Sie auf den Startseiten viele aktuelle Beiträge zu den spezifischen Themen der jeweiligen Portale und Rechtsgebiete (zum Beispiel Umsatzsteuer, Familienrecht oder Personalwirtschaft).

9. Förderprogramme

Informieren Sie sich über Förderprogramme. Prüfen Sie, ob Mandanten Kriterien für Förderprogramme erfüllen und damit auf zusätzliches Geld zugreifen könnten.

10. Netzwerk nutzen

Werden Sie Teil des großen Steuerberater-Netzwerks. Tauschen Sie sich mit Ihren Kollegen im Bereich Von Beratern - für Berater über vor den Finanzgerichten geführte Prozesse aus und legen Sie Einspruch ein.