Abschlussprüfung und Bilanzbericht

Gesetzliche Änderungen in Bilanzbericht und Abschlussprüfung

Nürnberg, 21.01.2017: Zur Jahreswechselversion von Bilanzbericht und Abschlussprüfung wurde eine aktualisierte Dokumentvorlage für den Prüfungsbericht (IDW PS450) ausgeliefert. Wir empfehlen für das Wirtschaftsjahr (WJ) 2016 keine Jahresübernahme durchzuführen.

Führen Sie stattdessen für das WJ 2016 eine Neuanlage auf Basis unserer aktualisierten Standard-Dokumentvorlage durch. So stellen Sie sicher, dass alle neuen Textbausteine, die neue Kapitalflussrechnung nach DRS 21, das neue Strukturelement zur Ertragslage und der Bestätigungsvermerk enthalten sind.

Hintergrund: Die gesetzlichen Anforderungen des BilRUG wurden in den Jahreswechselversionen berücksichtigt. Die Bearbeitungsversion der angepassten Dokumentvorlage lautet 10.70.02.

Jahresübernahme

Wie Sie dennoch eine Jahresübernahme durchführen, lesen Sie in der Info-Datenbank im Dokument 1080912. Dort finden Sie Informationen, welche Änderungen notwendig sind, damit das über Jahresübernahme angelegte Dokument BilRUG-konform ist.

Außerdem bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Anpassung von Kanzlei-Dokumentvorlagen an die BilRUG-Anforderungen. Auch im folgenden Dokument wird beschrieben, welche Elemente/Texte angepasst werden müssen.

Bei den Erstellungsberichten nach BStBK4/2010 und IDW S7 ist der Anpassungsumfang wesentlich größer.