Angebot Schnellberechnungen überarbeitet

Die DATEV-Programme 14.0/14.01 werden voraussichtlich ab dem 4. September bereitgestellt. Wie schon zuvor bei den DATEV-Programmen 13.1 werden einige Schnellberechnungen nicht mehr zur Verfügung stehen.

DATEV überprüft regelmäßig das Angebot der Kurzberechnungen, damit nur die aktuellen Berechnungen zur Verfügung gestellt werden. Auf diesem Weg wird sichergestellt, dass diejenigen Kurzberechnungen wegfallen, deren Funktionen und Leistungen nicht mehr notwendig oder zeitgemäß sind. Zum Teil sind sie über andere Programme innerhalb des DATEV-Angebots oder über frei verfügbare Angebote im Internet zugänglich. Alternativen für entfernte Schnellberechnungen bieten unter anderem die App der Tabellen und Informationen oder der DATEV Gehaltsrechner online.