DATEV Bilanzbericht und DATEV Abschlussprüfung 10.6

Bedingungsassistent: Zeitgewinn und Sicherheit durch Vorbelegungen

Der Bedingungsassistent wurde weiterentwickelt. Neu ist die Möglichkeit, Ihre Antworten zu Sachverhalten zu speichern und für andere Dokumente anderer Mandanten wiederzuverwenden. Und so funktioniert die Neuerung:

Vorbelegungsprofil

Bedingungsassistent

Profil speichern und auswählen

Nutzen Sie die komfortable Möglichkeit mit Klick auf die Schaltfläche Als Vorbelegungsprofil speichern, um Ihre beantworteten Sachverhalte im Bedingungsassistent als Vorbelegungsprofil kanzleiweit zur Verfügung zu stellen.

Wählen Sie das gespeicherte Vorbelegungsprofil bei einer Neuanlage oder einer Jahresübernahme für weitere Mandanten über Vorbelegungsprofil auswählen aus, und übernehmen damit alle Antworten des gespeicherten Profils in den Bedingungsassistent.

Bedingungen ausgeben

Neu ist auch die Möglichkeit zur Dokumentation alle Sachverhalte mit den getroffenen Antworten über Bedingungen ausgeben zu drucken oder als PDF-Datei zu archivieren.

Ihre Vorteile: Zeitgewinn und Sicherheit

  • Zeitgewinn durch die Auswahl des gespeicherten Vorbelegungsprofils.
    Bereits vorausgefüllte Antworten können bei der Neuanlage oder Jahresübernahme für andere Mandanten verwendet werden.
  • Sicherheit durch die Auswahl des passenden Vorbelegungsprofils.
    Sie stellen durch die identische Beantwortung der Sachverhalte sicher, dass Ihr Dokument stets nur die passenden Textpassagen enthält.

Mehr dazu

Weitere Informationen dazu in der Info-Datenbank: Dok.-Nr. 1080281.

Ein Servicevideo zum Thema Arbeiten mit dem Bedingungsassistenten kann im genannten Info-Datenbank-Dokument über einen Link aufgerufen werden.

Kontakt

Fragen zum Programm Bilanzbericht beantwortet der Programmservice Bilanzbericht:

Fragen zum Programm Abschlussprüfung beantwortet der Programmservice Abschlussprüfung: