Neue Auswertung

Branchenvergleich Landwirtschaft

Mit der Version 7.1 des Programms Kanzlei-Rechnungswesen, das im August 2018 ausgeliefert wurde, lässt sich der Branchenvergleich Landwirtschaft aufrufen. Damit können steuerliche Berater den BMEL-Jahresabschluss ihres Mandanten mit anderen Betrieben vergleichen.

Abb.: Muster-Auszug Branchenvergleich
Abb.: Muster-Auszug Branchenvergleich

Der Branchenvergleich Landwirtschaft ermöglicht eine Übersicht der wichtigsten Kennzahlen, z. B. Umsatzerlöse pro ha oder Umsatzrentabilität. Verglichen werden Unternehmen einer Region und Betriebsform. Anhand des Ergebnisses kann der Steuerberater die wirtschaftliche Lage des Landwirts besser einschätzen.

Datengrundlage ist der BMEL-Jahresabschluss sowie die Gesamtwerte zur Branche vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Um Auswertungen zu erstellen, müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein:

1. Der Bestand muss mit Branchenpaket Landwirtschaft (SKR14) gebucht werden.

2. Das Zusatzmodul Agrar-Abschluss muss installiert sein.