Lauter-Bernsbach im elektronischen Umbruch

DATEVkommunal: Neue Stadt, neues Buchungssystem

Die sächsische Kommune Lauter-Bernsbach hat die Software für das Haushalts-Kasse-Rechnungswesen umgestellt und zieht nun eine erste Bilanz.

Eine neue Stadt, ein neues Buchungssystem, neue Verantwortliche. Mit dem Zusammenschluss zur Stadt Lauter-Bernsbach und dem Wechsel zur Doppik stand die Kommune vor neuen Herausforderungen. Die Suche nach einer neuen Software für das Haushalts-Kasse-Rechnungswesen wurde notwendig - und die Kommune entschied sich für DATEVkommunal.

Im Interview mit dem Fachmagazin "innovative verwaltung" schildert der Bürgermeister der Stadt, Thomas Kunzmann, seine Erfahrungen und gibt Tipps, wie andere Gemeinden bei der Auswahl ihrer Software handeln können.