Für Prüfer öffentlich-rechtlicher Einheiten

DATEV unterstützt mit neuer Software

Durch die Zunahme der Aufgaben in der öffentlich-rechtlichen Finanzkontrolle und der Konsolidierung im Personalbereich steigt der Bedarf, die Aufgaben software-gestützt zu erledigen und zu dokumentieren. DATEV bringt daher 2016 eine neue Software auf den Markt.

Ein Großteil der kommunalen Rechnungsprüfungsämter ist betroffen von einer angespannten finanziellen Situation in Städten, Gemeinden und Kreisen. Diese Situation wirkt sich aus in Form von Stelleneinsparungen oder nicht wiederbesetzten Stellen. Zudem verändern sich die Aufgaben der öffentlich-rechtlichen Finanzkontrolle: Das Aufgabenspektrum nimmt zu und bestehende Aufgaben müssen in kürzerer Zeit erledigt werden. Auslöser für diesen Veränderungsprozess sind unter anderem

  • die verstärkte Ausrichtung der öffentlichen Verwaltung an betriebswirtschaftlichen Grundsätzen,
  • die steigende Komplexität öffentlicher Aufgaben,
  • die Einführung der Doppik und die damit verbundene Rechnungslegung in Form von Jahresabschlüssen und Gesamtabschlüssen
  • sowie das veränderte Rollenverständnis der Rechnungsprüfer hin zu „Echtzeit-Prüfern“ oder zu Beratern der Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung.

Neue Software ab November 2016

Diese Situation erzeugt die Notwendigkeit einer Software für die öffentlich-rechtliche Prüfung. Eine Software, die dabei hilft, dass Prüfer öffentlich-rechtlicher Einheiten ihre Aufgaben schneller erfüllen und Prozesse vereinheitlicht werden können. DATEV bündelt aufgrund dessen seine Kompetenzen aus dem Public Sector und der Wirtschaftsprüfung und entwickelt eine neue Software: „DATEV Prüfung ÖR“.

Die Software „DATEV Prüfung ÖR“ steht voraussichtlich ab November 2016 zur Verfügung. Ausgehend von der risikoorientierten Aufnahme und Planung der Produktprüfungen unterstützt das Programm dabei, Prüfungsaufgaben zu erledigen und den Tätigkeitsbericht zu erstellen.

Die unterschiedlichen Aufgaben werden sich zentral in dem einen Programm erledigen lassen und somit zu einem Abbau von Insellösungen führen. „DATEV Prüfung ÖR“ ist eine skalierbare Software, die sich anpassen lässt an einfache und komplexe öffentlich-rechtliche Prüfungssachverhalte sowie unterschiedlich große Prüfereinheiten.

Thema auf der CeBIT: öffentlich-rechtliche Prüfung

Am Dienstag, 15.03.2016 und am Mittwoch, 16.03.2016 veranstaltet DATEV die Thementage „Öffentlich-rechtliche Prüfung“ auf dem DATEV-Stand im Public Sector Parc (Halle 7, Stand B14). Erfahren Sie in kurzen Vorträgen und Präsentationen mehr über das neue Produktangebot – und natürlich unsere weiteren Angebote für den Public Sector.