Druck-, Logistik- und Servicezentrum erfolgreich nach ISO 20000 und ISO 9001 zertifiziert

Nach den Zertifizierungen für die Informationssicherheit und Entsorgung erhielt das DATEV Druck-, Logistik- und Servicezentrum (DLSZ) zwei neue Testate für das Service- und Qualitätsmanagement. Am 30.09.2015 wurden die beiden Zertifikate offiziell an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Herrn Dr. Mayr übergeben.

Zwei Auditoren der DQS GmbH haben den internationalen Standard zur Serviceorientierung (ISO 20000) sowie das Qualitätsmanagementsystem (ISO 9001) überprüft und dabei sämtliche Geschäftsprozesse und das integrierte Qualitätsmanagementsystem begutachtet. Nach einer zweijährigen Vorbereitung konnten Mitte Juli alle Anforderungen in überzeugender Weise belegt werden.

Mit der Zertifizierung kommen wir der Forderung unsere Mitglieder und Kunden nach einer stärkeren Serviceorientierung entgegen und liefern den Nachweis für messbare Qualität. Mit den beiden neuen Zertifikaten in Verbindung mit der ISO 27001 und der Entsorgungsnorm nach DIN 66399 hat das DLSZ heute ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Digitaldruckbetrieben am Markt.