Druckeranalyse

Erst informieren, dann kaufen

Die Druckeranalyse fasst alle wichtigen Fakten für einen anstehenden Kauf in einer Datenbank übersichtlich zusammen. Die Neugestaltung der Online-Anwendung macht jetzt die Handhabung einfacher.

Wer einen neuen Drucker anschaffen möchte, hat eine riesige Auswahl vor sich. Welche Geräte am besten mit DATEV-Software zusammenarbeiten, Tipps zur Konfiguration und bekannte Einschränkungen finden Sie auf www.datev.de/druckeranalyse.

Die Online-Anwendung verfügt jetzt über moderne Such- und Filtermöglichkeiten und eine neue, intuitive Oberfläche. Von der Einstiegsseite gelangen Sie zur Druckeranalyse mit Geräteübersicht, Kaufentscheidungshilfe, Treiberempfehlungen, Einschränkungen und Tipps.

In der Drucker-Kaufentscheidungshilfe sind die Geräte gelistet, die von DATEV-Partnern mit DATEV-Programmen getestet wurden. Mehr zu den DATEV-Partnern für Druckausgabegeräte in der Info-Datenbank, Dokument 0908241.

Wie funktioniert die Suche?

Nach Aufruf der Drucker-Kaufentscheidungshilfe sehen Sie in der linken Navigation unter „Hersteller“ die Kooperationspartner, die aktuell Geräte in Verbindung mit DATEV-Software getestet haben. Sie können das gewünschte Gerät in den Suchschlitz eingeben oder ein beliebiges Gerät per Kriterienauswahl suchen. Mit Klick auf einen Treffer werden Details angezeigt.

In der Druckerübersicht finden Sie alle DATEV-Partner für Druckausgabegeräte mit einem Teil ihrer Drucker- und Kopierermodelle und deren Details.
Unter Treiberempfehlung sehen Sie die Hersteller-getesteten Treiber. In der Rubrik Einschränkungen und Tipps finden Sie bisherige Erfahrungen zu den Geräten: Problemlösungstipps oder auch Restriktionen, wenn es keine Abhilfen gibt.

Haben Sie Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder eigene Erfahrungen zur Druckeranalyse? Dann schreiben Sie an druckeranalyse@datev.de.

veröffentlicht: 20.05.2016
Seite aktualisiert am 03.04.2017