Tipp zum Bilanzbericht

Ein Arbeitsschritt, dreifache Wirkung

Diese abschließenden Tätigkeiten lassen sich jetzt in einem einzigen Arbeitsgang erledigen: Schreibschutz einrichten für fertige Berichte, revisionssicher als PDF-Datei archivieren und als "fertiggestellt" kennzeichnen.

Gleichzeitig schützen Sie Ihre Berichte vor ungewollten Änderungen.

So gehen Sie vor: Wählen Sie im geöffneten Dokument "Datei | Bearbeitung abschließen". Haken Sie an, welche Abschlusstätigkeiten Sie in Ihrem Dokument vornehmen möchten.

Dabei gibt es folgende Möglichkeiten:

Tipp-Bilanzbericht

1. Dokumentstatus setzen: Sie erkennen auf einen Blick, welche Dokumente bereits erledigt sind. Durch das Setzen des Dokumentstatus zum Beispiel auf "fertiggestellt" ist der Bearbeitungsstand der Dokumente im Bestands-Manager und im DATEV-Arbeitsplatz in der Leistungsübersicht Berichtsschreibung sofort erkennbar.

2. Schreibschutz aktivieren: Sie vermeiden ungewollt nachträgliche Änderungen Ihrer Dokumente, indem Sie diese mit einem Schreibschutz versehen.

3. Dokument an Dokumentenmanagement weitergeben: Sie archivieren Ihr Dokument revisionssicher als PDF-Datei im Dokumentenmanagement.

4. Dokument speichern und schließen/Programm beenden: Sie sparen für diese drei Arbeitsschritte weitere Klicks.

5. Eigenen Standard festlegen: Einen Standard beziehungsweise Ihre bevorzugten abschließenden Tätigkeiten definieren Sie über die Schaltfläche "Als Standard festlegen". Das spart Zeit beim nächsten Bericht.

Weitere Informationen

Weitere Details in derInfo-Datenbank;

Empfehlung: Seminar "Berichtsschreibung - Tipps und Tricks" zur effizienten Nutzung vorhandener Programmfunktionen