NÜREKON

Erste Nürnberger Restrukturierungskonferenz (NÜREKON) am 19./20. November

Das Management Institut der Technischen Hochschule Nürnberg, die Schultze & Braun-Unternehmensgruppe und die Concentro Management AG laden am 19./20. November zur 1. Nürnberger Restrukturierungskonferenz (NÜREKON).

Die Konferenz soll eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und Networking für diejenigen schaffen, die im Restrukturierungsbereich tätig sind.

Vortragsthemen

  • Unternehmensfinanzierung in der Krise
  • Personalwirtschaftliche Restrukturierung
  • Betriebswirtschaftliche Aspekte in der Sanierung
  • Restrukturierung in der Praxis

Eingeladen sind Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen, CRO, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Mitarbeiter von Banken, Investmentgesellschaften, Insolvenzverwalter und M&A-Berater sowie die Absolventen der Weiterbildung zum Restrukturierungs-Manager/in am Management Institut der TH Nürnberg.

Sie alle eint das Interesse nach geeigneten Sanierungsinstrumenten im Falle einer Unternehmenskrise und damit einhergehend die Frage, wie sich eine solche durch permanente Anpassung an sich verändernde Märkte bereits im Vorfeld vermeiden lässt. Ein Anliegen, das DATEV nicht zuletzt durch die Bereitstellung entsprechender Software unterstützt.