Datenprüfung classic / comfort

Importierte Daten nach vorgefertigten Kontenbereichen filtern

Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über die relevanten Inhalte importierter Daten. Filtern Sie dazu die aus DATEV-Programmen importierten Daten anhand vorgefertigter Kontenbereiche auf die wesentlichen Inhalte.

Aus DATEV-Programmen importierte Daten beinhalten in jedem Datensatz die verwendete Kontonummer. Diese befindet sich in einer separaten Datenspalte. Anhand vorgefertigter Kontenbereiche des verwendeten Sachkontenrahmens können Sie diese Datenspalte zur Filterung des Datenbestands nutzen. So können Sie sich schnell und übersichtlich nur bestimmte Datensätze anzeigen lassen und tiefer analysieren (z. B. Datensätze aller Barkonten, aller Personalkosten, aller Wareneingänge oder des Anlagevermögens).