Kassendaten revisionssicher archivieren

Zum 01.01.2017 stellt der Gesetzgeber an die Kassenführung mit elektronischen Kassen neue Anforderungen. Insbesondere müssen die Tagesendsummen und alle Einzelbewegungen (Einzelbons) täglich aufgezeichnet und in maschinell auswertbarer Form für die Dauer der Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) archiviert werden.

DATEV Kassenarchiv online

Um Sie dabei zu unterstützen, führen wir Anfang 2017 die neue Dienstleistung DATEV Kassenarchiv online ein. Mit DATEV Kassenarchiv online können Ihre Mandanten die Kassendaten revisionssicher im DATEV-Rechenzentrum archivieren. Das Angebot richtet sich an Unternehmen und beinhaltet in der ersten Stufe:

  • die tägliche Archivierung der Kassendaten (Tagesendsummen, Einzelbons) im DATEV-Rechenzentrum sowie
  • die Bereitstellung der Daten für den Betriebsprüfer.
  • die Kassendaten werden getrennt von anderen Beleg- und Auftragsdaten archiviert.

In einer Ausbaustufe ist die Übernahme der archivierten Daten zur Weiterverarbeitung in DATEV Kassenbuch online geplant.