Komfortvariante: Verfahrensdokumentation „Ersetzendes Scannen“

Zusätzlich zu der “DATEV Arbeitshilfe zur Verfahrensdokumentation beim Ersetzenden Scannen von Buchungsbelegen“ im Rahmen von DATEV Basis Wirtschaftsberatung pro oder DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro stehen Anwender von Abschlussprüfung compact / classic / comfort oder Bilanzbericht comfort mit der Programm-DVD DATEV pro 9.1 eine Komfortversion zur Beratung und Erstellung einer Verfahrensdokumentation zum Ersetzenden Scannen zur Verfügung.

Das kostenpflichtige Zusatzmodul „Abschlussprüfung Verfahrensdokumentation“, Art.-Nr. 40314 (vormals: Abschlussprüfung Verrechnungspreisdokumentation) enthält die folgenden sechs neuen Dokumentvorlagen:

  1. Prozessaufnahme „Fibu für Ersetzendes Scannen
    Die Dokumentvorlage unterstützt Sie dabei, Ihrem Mandanten aufzuzeigen, welche Kosten und Zeiten mit der Anwendung der klassischen Fibu mittels Pendelordner anfallen (Ist-Prozess) und welche Einsparpotenziale speziell mit DATEV Unternehmen online erzielt werden können (Soll-Prozess).
  2. Verfahrensdokumentation zum Ersetzenden Scannen
    Die Dokumentvorlage „Verfahrensdokumentation zum Ersetzenden Scannen“ bietet Ihnen automatisch - je nach gewähltem Szenario –passende Formulierungshilfen an. Diese beschreiben, wie im Unternehmen mit digitalisierten Belegen umgegangen wird.
  3. Protokoll „Einweisung und Anlage Informationssicher­heit“
    Die Dokumentvorlage unterstützt Sie bei der Dokumentation über die Einweisung „der am Verfahren beteiligten Mitarbeiter“ in den Digitalisierungsprozess sowie der Einhaltung der Vorgaben zur Sicherstellung der Informationssicherheit
  4. Checkliste „Überprüfungsprozess“
    Die Dokumentvorlage nutzen Sie zur turnusmäßigen Überprüfung des eingerichteten Verfahrens. Hierbei überprüfen Sie die Bereiche Organisation und internes Kontrollsystem, Digitalisierungsprozess und Informationssicherheit auf deren Aktualität und dokumentieren Maßnahmen zur Optimierung.
  5. Bericht „Überprüfungsprozess“
    Die Dokumentvorlage unterstützt Sie bei der Dokumentation und Zusammenfassung der Ergebnisse des Überprüfungsprozesses. Hierbei bestätigen Sie die Wirksamkeit und Aktualität des eingerichteten Verfahrens.
  6. Anlage „Unternehmen“
    Die Dokumentvorlage unterstützt bei der Schnellerfassung von Änderungen bei der bestehenden Verfahrensdokumentation.

Die Komfortversion der Verfahrensdokumentation ist auf Basis der gültigen Muster-Verfahrensdokumentation von BStBK und DStV aufgebaut und die Inhalte sind unter anderem auf die Programme DATEV Unternehmen online und DATEV DMS classic abgestimmt. Somit werden Sie bei folgenden vier Szenarien unterstützt:

  1. DATEV Unternehmen online – Scannen beim Mandanten.1)
  2. DATEV Unternehmen online – Scannen in der Kanzlei.1)
  3. DATEV DMS classic – Scannen in der Kanzlei.
  4. Komplettbearbeitung beim Mandanten oder in der Kanzlei.

Die neuen Dokumentvorlagen nutzen viele bekannte Funktionen, die Sie aus der Berichtsschreibung kennen, wie z. B.

  • Änderungshistorie und Versionierung
  • Fortlaufende Nummerierung in den Dokumenten
  • Variablen zur mehrfachen Verwendung von Informationen an unterschiedlichen Stellen und Dokumenten
  • Verlinkungen für schnelle Navigation und Bearbeitungen zwischen den beteiligen Dokumenten

Sukzessive werden weitere Verfahrensdokumentationen, wie z. B. „Belegablage“ in diesem Zusatzmodul aufgenommen.

Die Zertifizierung von DATEV Unternehmen online nach der Technischen Richtlinie RESISCAN des Bundesamtes für Informationssicherheit (BSI) erhöht den Beweiswert gescannter, buchungsrelevanter Belege. Die Zertifizierung betrifft die Szenarien 1 und 2

MEHR DAZU

Ausführliche Informationen zur Erstellung, Überprüfung Aktualisierung und Versionierung der Arbeits- und Scann Prozesse mit DATEV Abschlussprüfung Verfahrensdokumentation finden Sie in der Info-Datenbank: Dok.-Nr. 1071173.

Gerne können Sie sich bei unserer halbtägigen Veranstaltung „Verfahrensdokumentation mit DATEV Bilanzbericht, Ersetzendes Scannen und Belegablage“ über das Thema informieren (Art.-Nr. 73895.). Kontakt, Anmeldung und weitere Informationen unter Tel.: +49 911 319-40867; E-Mail: apveranstaltungen@service.datev.de

Fragen zum Programm beantwortet der Programmservice Abschlussprüfung oder der Teamservice (wenn Sie Teamservice-Kunde sind): Telefon +49 911 319-7891E-Mail abschlusspruefung@service.datev.de

Weitere Informationen unter: www.datev.de/ersetzendes-scannen
Bestellen
DATEV Abschlussprüfung Verfahrensdokumentation (Art.-Nr. 40314)