Prüfung der GoBD-Konformität

Mit DATEV Datenprüfung optimal vorbereitet

Die Gewährleistung der GoBD-Konformität ist bei immer mehr Betriebsprüfungen eine zentrale Anforderung. Mit DATEV Datenprüfung gehen Sie vor einer GoBD-Prüfung auf Nummer sicher.

Der Anteil an Betriebsprüfungen, in denen eine Datenträgerüberlassung eingefordert wird, steigt. Vor diesem Hintergrund ist die Gewährleistung der GoBD-Konformität eingesetzter Vorsysteme, wie elektronischer Registrierkassen, eine zentrale Anforderung.

Mit DATEV Datenprüfung gehen Sie auf Nummer sicher und bereiten sich und Ihre Mandanten optimal auf eine GoBD-Prüfung vor. Sie analysieren im Vorfeld die Daten der vorgelagerten Systeme und der gesamten Finanzbuchführung auf:

  • Integrität
  • Korrektheit
  • Unversehrtheit
  • Vollständigkeit

Dazu prüfen Sie sämtliche Daten entweder vollkommen individuell auf Einzeldatensatzebene oder nutzen eine Vielzahl an bereits vordefinierten Prüfungsschritten, zum Beispiel:

  • Lückenanalysen & Duplikatsprüfungen
  • Kassenminusprüfung
  • Zeitreihenvergleiche
  • Prüfung auf zeitgerechte Erfassung
  • Mathematisch-statistische Auswertungen (zum Beispiel Benford-Analyse, Chi-Quadrat-Anpassungstest)
  • Analyse von Buchungstexten
  • Debitorenanalysen

Durch zeitnahe – und optional automatisch wiederholende – Analysen erhöhen Sie das Vertrauen in die Daten und erhalten ein hohes Maß an Aussagesicherheit. Das Erkennen von eventuell vorhandenen Auffälligkeiten und Schwachstellen ermöglicht es Ihnen, diese kurzfristig abzustellen beziehungsweise nachvollziehbar zu dokumentieren.