Neu: Management-Weiterbildung für Kanzleien

Sie spüren den steigenden Wettbewerbsdruck und es gestaltet sich manchmal schwierig, geeignetes Personal zu finden? Doch wie können Sie den Herausforderungen am besten begegnen?

DATEV bietet Ihnen ab Juni 2017 eine neue Weiterbildungsreihe an. Diese beinhaltet die wichtigsten Handlungsfelder, um die eigene Kanzlei erfolgreich zu führen. Dazu gehört, ein klares Dienstleistungsportfolio zu definieren, Kanzleiprozesse zu optimieren und zu standardisieren. Aber auch ein professionelles Erscheinungsbild sowie attraktive Arbeitsbedingungen zu schaffen. Darüber hinaus ist es für Führungskräfte wichtig, selbst leistungsfähig zu bleiben: Ein weiterer Baustein beschäftigt sich daher mit Strategien, um das hohe Arbeitspensum mit der notwendigen Energie und trotzdem einer gewissen Gelassenheit meistern zu können.

Inhalte der Management-Weiterbildung

Aufgeteilt wird die Weiterbildung in fünf Module:

  • Modul 1: Kanzleiausrichtung und -entwicklung
  • Modul 2: Transparente und standardisierte Prozesse
  • Modul 3: Als Kanzlei zur Marke werden
  • Modul 4: Führung als Schlüsselqualifikation
  • Modul 5: Erfolgsfaktor Gelassenheit

Sie können alle Module der Management-Weiterbildung einzeln buchen. Dabei empfehlen wir mit Modul 1 zu beginnen. Wenn Sie sich für die Teilnahme an allen Modulen entscheiden, können Sie diese vergünstigt komplett buchen.

DATEV-Sommerakademie 2017

Die DATEV-Sommerakademie 2017 bietet Ihnen die Möglichkeit – abseits des beruflichen Alltags – fünf Tage am Stück wesentliche Anforderungen und Antriebsmotoren für eine zukunfts- und wettbewerbsfähige Kanzlei auszuarbeiten. Genießen Sie ein erholsames Ambiente an der Ostsee in Rostock-Warnemünde. Dort bekommen Sie sicherlich den Kopf frei und können sich ganz auf die Themen einlassen.

Weitere Informationen finden Sie im DATEV-Shop auf www.datev.de/management-seminare.