Neue Version des DATEV Rating-Systems

Das DATEV Rating-System unterstützt Sie in den drei Hauptlinien der ratingorientierten Beratung: Abschlussunterstützung, Analyse und Unternehmensrating. Mit der neuen Version 3.1 können Sie die Jahresabschlüsse 2016 analysieren und bewerten.

In der Version 3.1 stehen Ihnen aktualisierte Zuordnungstabellen zur Verfügung, mit denen Sie die Daten aus den DATEV-Programmen Kanzlei-Rechnungswesen und Unternehmensanalyse übernehmen.

Zudem wurden die Ermittlung der Ausfallwahrscheinlichkeit und der Ratingnote (Bilanzbonität) sowie der integrierte Musterdatenbestand aktualisiert. Bei der betriebswirtschaftlichen Beurteilung des Unternehmens unterstützt Sie das Programm mit:

  • Bilanz-Rating (Bilanzbonität)
  • Stärken- und Schwächenanalyse
  • Beurteilungshilfen zu den qualitativen Faktoren.

Sie können die Ergebnisse in Noten überführen und so die verschiedenen Ratingskalen für Ihre Berichte und Präsentationen nutzen.

Als Anwender des DATEV Mehrwert-Angebots können Sie das Produkt kostenfrei nutzen. Das Update wird an die Anwender des Programms in den kommenden Tagen als separate DVD automatisch verschickt.