DATEV-Fachbuch

Neues Fachbuch Vergütungsrecht StBVV/RVG

In der 17. Auflage des Fachbuchs können Sie sich über die Verbesserungen im Bereich des formellen Vergütungsrechts informieren.

Die Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) wird dieses Jahr ein weiteres Mal geändert, nachdem in 2016 eine Reihe formeller Änderungen umgesetzt wurden. Die neuen Änderungen setzen die bereits begonnene Verbesserung im Bereich des formellen Vergütungsrechtes fort: Es genügt jetzt auch beim Abschluss einer Pauschalvereinbarung nach § 14 StBVV die Textform anstelle der Schriftform. Berufsangehörige können so leichter vertragliche Regelungen mit den Mandanten treffen. Denn es muss keine Originalunterschrift mehr vorliegen - ein Dokument in Textform genügt. Dieses Dokument kann natürlich elektronisch erzeugt oder per Fax verschickt werden.

Auch die Vorschrift des § 29 StBVV wird hinsichtlich des amtlichen Verweises zu Zollprüfungen verbessert.

35573_U1_10x14cm

TOP-Features

  • Vorschriften im Volltext
  • Amtliche Begründungen
  • Tabellarischer, übersichtlicher Aufbau im Taschenformat (10,5 x 14,8)

    - oder -
  • Bessere Lesbarkeit durch größere Schrift in der gebundenen Ausgabe (14,8 x 21,0)

Details

Erscheinungstermin: vsl. September 2017

Umfang: ca. 380 Seiten

Format Taschenbuch: 10,5 x 14,8 cm

Format gebundene Ausgabe: 14,8 x 21,0 cm