Wegen Corona-Krise

Online-Austausch "von Berater zu Berater" startet

In der Corona-Krise ist der Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen essenziell. DATEV bietet seinen Mitgliedern dafür nun eine Online-Plattform an.

Die derzeitige Situation fordert sowohl Kanzleien wie auch Mandanten täglich neu. Ständig entstehen neue Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Jeder hat in der aktuellen Krise bereits punktuelle Erfahrungen im Umgang mit Behörden, mit dem neuen Kurzarbeitergeld, mit Fördermitteln, aber auch mit technischen Hürden wie die Einrichtung von Heimarbeitsplätzen oder einer dezentralen Kanzleisteuerung gesammelt.

Der Lage in Gänze gerecht zu werden ist für einen alleine in dieser Geschwindigkeit nahezu unmöglich. Viele Fragen bleiben unbeantwortet. Nutzen Sie deshalb die Chance und diskutieren Sie Ihre offenen Fragen im Online-Austausch mit Ihren Kollegen. Die DATEV-Kooperationskanzleien bieten eine kostenlose Sprechstunde mittels Videokonferenz zum Austausch an.

Terminübersicht

Derzeit sind keine Termine geplant. Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an kooperationskanzlei@datev.de.

DATEV hat in den vergangenen Wochen zahlreiche Unterstützungsangebote für Mitglieder und deren Mandanten konzipiert. Diese finden Sie auf der ständig aktualisierten Informationsseite zu den Folgen der Corona-Krise. Dort erhalten Sie auch jederzeit aktuell Informationen, Hinweise und Tipps.