Diana Windmeißer übernimmt zum 1. April 2016 das Ressort Finanzen und Einkauf

DATEV-Aufsichtsrat beruft neues Vorstandsmitglied

Nürnberg, 19. Februar 2016: Der Aufsichtsrat der DATEV eG hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, Diana Windmeißer (48) zum 1. April 2016 in den Vorstand der Genossenschaft zu berufen und ihr die Verantwortung für das Ressort Finanzen und Einkauf zu übertragen.

Diana_Windmeisser
Diana Windmeißer, ab 1. April Vorstandsmitglied für das Ressort Einkauf und Finanzen

Windmeißer gehört derzeit der DATEV-Geschäftsleitung an und verantwortet hier den Bereich Finanzen, Rechnungswesen, Controlling und Einkauf. Die Berufung eines hierfür verantwortlichen Vorstandsmitglieds war notwendig geworden, da der bisherige Finanzvorstand, Dr. Robert Mayr (50), zum 1. April den Vorstandsvorsitz vom ausscheidenden Prof. Dieter Kempf (63) übernehmen wird.

Windmeißer, seit Ende 2014 bei der DATEV eG, hat bereits langjährige Erfahrung im Management und in der Leitung von Finanzbereichen. So war sie von 2007 bis 2014 in verschiedenen Führungsfunktionen des Energiekonzerns E.ON für Accounting und Bilanzierung verantwortlich. Die Dipl.-Betriebswirtin wurde 2005 außerdem zur Steuerberaterin bestellt und hat diesen Freien Beruf erfolgreich ausgeübt. Davor war sie u. a. mehrere Jahre bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Price Waterhouse Coopers im Audit-Bereich für die Prüfung von Konzern- und Kapitalgesellschaften tätig.

„Diana Windmeißer verfügt über exzellente Kenntnisse in allen Bereichen der Corporate Finance und somit über bestmögliche Voraussetzungen für ihre neue Verantwortung im Vorstand“, so Dirk Schmale, Vorsitzender des Aufsichtsrats der DATEV eG. „Zu den wichtigsten Grundlagen zählen auch ihre umfangreichen Erfahrungen aus der Wirtschaftsprüfung und aus ihrer selbständigen Tätigkeit als Steuerberaterin. Hieraus ergibt sich ihr tiefes Verständnis für die Erwartungen und Bedürfnisse der Mitglieder unserer Genossenschaft und für die von deren Mandanten.“