DATEV Fahrtenbuch

Prüfungsrelevante Auswertungen archivieren

Nach der Abkündigung des DATEV Fahrtenbuches stehen als Alternative verschiedene Partner-Produkte zum Angebot. Anwender sollten in erster Linie bisherige Auswertungen archivieren.

Nach der Abkündigung wird der Zugriff auf die bisherigen Abrechnungsdaten nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr möglich sein. Die Sicherung der bisherigen Dokumente ist daher eine Notwendigkeit.

DATEV empfiehlt daher allen Anwendern dringend, alle prüfungsrelevanten Auswertungen der letzten zehn Jahre zu archivieren – entweder digital als PDF-Datei oder in gedruckter Form.

Darüber hinaus bieten sich folgende von DATEV empfohlene Partner-Produkte an, die anstelle des abgekündigten DATEV Fahrtenbuchs genutzt werden können – teilweise zum kostenfreien Test oder mit Sonderkonditionen: