Schnittstellen-Entwicklungsleitfaden für das DATEV-Format ergänzt

Das DATEV-Format wurde aufgrund der GoBD um ein Festschreibekennzeichen ergänzt. Außerdem wurden einige Datenformate um neue Felder erweitert.

Das ist neu

Der Header der Schnittstellendateien wurde um ein Festschreibekennzeichen erweitert.

Neue Felder:

  • Derivatskennzeichen
  • SKR
  • Branchenlösung-Id
  • Anwendungsinformation

Neue Felder in den Datenformaten:

Buchungsstapel

  • Gesellschaftername
  • Beteiligtennummer
  • Identifikationsnummer
  • Zeichnernummer
  • Bezeichnung SoBil-Sachverhalt
  • Kennzeichen SoBil-Buchung
  • Postensperre bis
  • Skontosperre
  • Festschreibung
  • Leistungsdatum Zuordnung Steuerperiode

Wiederkehrende Buchungen

  • Gesellschaftername
  • Beteiligtennummer
  • Identifikationsnummer
  • Zeichnernummer
  • Bezeichnung SoBil-Sachverhalt
  • Kennzeichen SoBil-Buchung Postensperre bis

Debitoren-/Kreditoren-Stammdaten

  • Mahnsperre bis
  • Lastschriftsperre bis
  • Zahlungssperre bis
  • Gebührenberechnung
  • Mahngebühr 1 bis 3
  • PauschalenberechnungVerzugspauschale 1 bis 3