25.08.2016

Schützen Sie Ihr Kanzleinetzwerk mit sicheren DATEV-Lösungen

Ein vernetztes Kanzleiumfeld schafft etliche Vorteile bei der täglichen Arbeit. Gleichzeitig muss gerade der beratende Berufsstand für ausreichend Schutz gegen potenzielle Gefahren aus dem Netz sorgen.

IT-Betrüger entwickeln neue Ansatzpunkte oft in einer Geschwindigkeit, die es schwer macht, alle aktuellen Bedrohungen aus dem Netz zu erkennen. Aus Gründen der Berufspflicht sollten Sie dem Thema IT-Sicherheit eine hohe Priorität geben – zum Schutz Ihrer Kanzlei- und Mandanten-Daten. Begegnen Sie aktiv den aktuellen Bedrohungen!

Dazu muss nicht zwingend eine eigene Stelle geschaffen werden, denn auch als kleine Kanzlei können Sie von der Sicherheit eines großen IT-Spezialisten profitieren. Die Lösung DATEVnet hat allein im Juni 2016 insgesamt 417.295 Viren entdeckt und die Anwender vor den Auswirkungen bewahrt.