Elektronische Software-Auslieferung

Software der DVD früher beziehen und schneller installieren

Wenn Sie die DATEV-Programm-DVD 10.0 oder die DVD zu den Lösungen für Unternehmen 10.0 installiert haben, können Sie kommende Updates früher und schneller einspielen: Ca. eine Woche vor dem offiziellen Versandbeginn der DVD 10.1 im Januar können Sie Ihre Programme über das Rechenzentrum herunterladen und installieren.

Dabei werden nur die neuen Programmversionen (zuzüglich der jeweiligen DATEV-Plattform-Bestandteile) übertragen, für die Sie auch Verträge oder ein Zugriffsrecht haben. Voraussetzung dafür ist die Installation der Programm-DVD 10.0 und des DATEV-Hotfix B0000047-04060 (bereitgestellt am 25.11.2016). Die Funktion "Programme per Download beziehen" muss im Installationsmanager aktiviert werden. Nach der Bereitstellung im RZ voraussichtlich ab 6. Januar 2017 werden die neuen Programmversionen mit dem nächsten RZ-Abruf übertragen.

Mit diesem Verfahren sparen Sie sich außerdem eine Datenträgerbereitstellung, wodurch die Vorbereitungen zur Installation verkürzt werden.

Die Datenanpassung von zentralen Datenpfaden im Netzwerk kann, statt wie bisher nur von einem Datenanpassungsrechner, nun optional von mehreren Rechnern erfolgen. Durch die Aufgabenverteilung läuft die Anpassung schneller.