Gründungsberatung

Startern auf die Sprünge helfen

Erfolgreiche Gründer von heute sind Ihre Mandanten von morgen. Damit eröffnet Ihnen eine Gründungsberatung die Chance, neue Mandate zu gewinnen und nachhaltig zu binden.

Sie stellt eine lohnende Investition in die Zukunft Ihrer Kanzlei dar. Denn auch die beste Geschäftsidee benötigt in der Vorbereitungs- und Anlaufphase Unterstützung. DATEV unterstützt Sie dabei mit vielfältigen Angeboten und Informationen, damit aus der Idee Ihres Mandanten ein erfolgreiches Unternehmen wird.

Um den Erfolg eines angehenden Unternehmers von Anfang an zu sichern, sollten Sie als Steuerberater bereits in einem frühen Stadium des Gründungsvorhabens eingebunden sein. So können Sie einen wichtigen Beitrag leisten. Denn das Leistungsspektrum im Zusammenhang mit Existenzgründung geht von der Prüfung des Geschäftskonzepts über die Analyse der Marktsituation, unterstützt bei der Beschaffung von Finanzmitteln bis hin zur Erstellung eines Businessplans.

Darüber hinaus können Sie …

  • ermitteln, welche Rechtsform unter Berücksichtigung der steuerlichen Gesichtspunkte die beste ist.
  • bei der Erstellung einer Erfolgsplanung unterstützen. Diese resultiert aus der Gegenüberstellung von Umsatz und Kosten und liefert eine Antwort auf die alles entscheidende Frage, wann positive Zahlen geschrieben werden.
  • die Liquidität planen, denn die Zahlungsfähigkeit entscheidet gerade in der Etablierungsphase eines Unternehmens maßgeblich über dessen Fortbestehen.
  • im nächsten Schritt ein Controlling einrichten, mit dem sich unter anderem Finanzierungslücken und vor allem deren Ursachen aufdecken lassen.

Beraten Sie von der Gründungsidee über die Konzeption und Planung bis hin zur erfolgreichen Selbständigkeit. Dabei unterstützt Sie das Programm DATEV Unternehmensplanung pro.

Machen Sie Ihr Leistungsspektrum bekannt mit dem E-Print-Flyer Existenzgründung.

Weitere Informationen finden Sie auch unter Top-Themen.