DATEV Rating-System

Update kommt im Juni

Die neue Version 2.5 des DATEV Rating-Systems ermöglicht Ihnen die Analyse und Bewertung der Jahresabschlüsse 2014. Das Update wird im Juni als separate CD an alle Anwender verschickt.

Die aktualisierten Zuordnungstabellen erlauben die Übernahme der Daten aus den DATEV-Programmen Kanzlei-Rechnungswesen pro, Unternehmensanalyse pro, Rechnungswesen pro und Rechnungswesen compact pro. Der integrierte Musterdatenbestand wurde ebenfalls angepasst.

Bei der betriebswirtschaftlichen Beurteilung des Unternehmens unterstützt das Programm neben dem Bilanz-Rating mit einer Insolvenzprognose, einer Stärken- und Schwächenanalyse sowie Beurteilungshilfen zu qualitativen Faktoren.

Aktualisiert wurden auch die Zahlen der Branchen-Benchmarks. Mit ihnen lassen sich Kennzahlenwerte mit Hilfe von zehn Referenzwerten analysieren und interpretieren. Überführen Sie die Ergebnisse in Noten und nutzen Sie die verschiedenen Ratingskalen zur Darstellung mit der Berichts- und Präsentationskomponente.

Weitere Informationen finden Sie auf www.datev.de/ratingsystem