Von zehn auf zwölf

Zwei weitere Lohnverarbeitungsläufe

Ab dem 01.06.2015 stehen Ihnen für die Abrechnung mit DATEV LODAS insgesamt zwölf Lohnverarbeitungsläufe im Rechenzentrum zur Verfügung.

Die beiden zusätzlichen Verarbeitungsläufe finden am Nachmittag statt. Somit können Sie künftig Ihre Lohnabrechnung in der Zeit zwischen 6:00 Uhr und 19:00 Uhr erledigen. In der Zeit von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr haben Sie die Möglichkeit, sogar stündlich Ihre Daten zu senden.

Flexibel planen - effizient gestalten

Den aktuellen Datenfahrplan und die Tabelle mit den Verarbeitungskennzeichen (VKZ) finden Sie in der Info-Datenbank in den Dokumenten: