Neue KfW-Schnellkredite für den Mittelstand

Mit einem weiteren Kreditprogramm will die Bundesregierung strauchelnden kleinen und mittelständischen Betrieben in der Corona-Krise helfen.

„Wir werden einen KfW-Schnellkredit einführen, bei dem der Staat hundert Prozent der Kreditrisiken übernimmt“, sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Das Kreditvolumen pro Unternehmen beträgt bis zu drei Monatsumsätze des Jahres 2019, maximal aber 500.000 Euro für Betriebe mit bis zu 50 Mitarbeitern. Für größere Betriebe steigt die Summe auf 800.000 Euro. Die Kreditlaufzeiten werden zudem auf zehn Jahre verlängert. Die Voraussetzungen für den neuen Schnellkredit listet das Bundesfinanzministerium auf: