Hintergrund

Kredithilfen und die Banken

Die Nachfrage nach Finanzhilfen und Förderkrediten ist zurzeit groß. Kein Wunder, bringt die Corona-Krise doch viele Unternehmen in bedrohliche Schieflagen. Umsätze brechen weg, Aufträge laufen nicht weiter und die Kunden fehlen. Trotzdem laufen Kosten weiter und die Liquidität muss auch mittelfristig gesichert werden. Wie derzeit Kredite vergeben werden, wie belastbar die Beziehung zwischen Unternehmen und Bank ist und was beide Seiten dafür tun können, klärt der DATEV-Podcast "Hörbar Steuern".