Konjunkturpaket - Maßnahmen in DATEV-Lösungen

Antrag auf Überbrückungshilfen durch Steuerberater/ Wirtschaftsprüfer

Kleinere Unternehmen und Selbständige sollen direkte Liquiditätshilfen erhalten. Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sollen bei der Vergabe eine wichtige Rolle spielen. Die Entwicklung von passenden Lösungen zur Unterstützung läuft. Hier finden Sie die passende Unterstützung für die Vorbereitung der Antragstellung für Ihre Mandanten.

Relevante Info-Datenbank-Dokumente und Servicevideos

nach oben

Unterstützungsmaßnahmen zum Service-Release 30.10.2020

Unterstützung in Kanzlei-Rechnungswesen

Mit dem Service-Release vom 30.10.2020 ist in Kanzlei-Rechnungswesen die Unterstützung für Anträge der 2. Phase der Überbrückungshilfe enthalten. Diese umfasst:

  • Prüfung der Antragsberechtigung
  • Vorbelegung der Daten aus der Finanzbuchführung (soweit möglich)
  • Unterstützung bei der notwendigen Dokumentation und Speicherung

Details finden Sie unter www.datev.de/softwareauslieferung.

Unterstützung durch Excel-Tool

Sollten Sie Kanzlei-Rechnungswesen nicht nutzen, stellen wir für Sie seit dem 30.10.2020 ein Excel-Tool bereit, mit dem Sie ebenfalls die Antragsberechtigung prüfen und die Fördersumme berechnen lassen können.

Unterstützungsmaßnahmen per Hotfix am 13.11.2020

Erweiterungen für die 2. Phase der Corona-Überbrückungshilfe:

  • Tool Rechnungslegungspflicht: Neue Prüfung für die 2. Phase der Überbrückungshilfe zur Untersuchung der Antragsberechtigung des Mandantenstamms. Nähere Informationen im Info-Datenbank-Dokument 1021441 .
  • Kanzlei-Rechnungswesen: erweiterte Unterstützungen für die 2. Phase der Corona-Überbrückungshilfe sowie Freischaltung des XML-Exports für Anträge in der Auswertung „Corona-Überbrückungshilfe 2. Phase“.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!