Konjunkturpaket - Maßnahmen in DATEV-Lösungen

Lohnabrechnung

Ein Großteil der bisherigen Maßnahmen aufgrund des Corona-Virus hatte direkt Auswirkung auf die Programme der Lohnabrechnung. Auch das Konjunkturpaket und das 2. Corona-Steuerhilfegesetz sehen weitere Maßnahmen vor. Hier finden Sie die personalwirtschaftlich relevanten Maßnahmen aus dem Konjunkturpaket.

Betroffene DATEV-Produkte

  • Lohn und Gehalt
  • LODAS
  • Elektronisches Wissen

Wichtiger Hinweis: Die Aufzählung enthält nur die geplanten Maßnahmen, die sich direkt aus dem Konjunkturpaket ergeben. Weitere Maßnahmen, die sich aus der Corona-Thematik, Regelungen Kurzarbeit und so weiter ergeben, sind hier nicht aufgeführt.

Relevante Info-Datenbank-Dokumente

Maßnahmen in Arbeit

Anpassungen aufgrund der Senkung der Umsatzsteuersätze – betrifft vor allem die Buchungstexte

  • In Arbeit – wir halten Sie auf dem Laufenden.

Anpassungen zum Entlastungsbeitrag für Alleinerziehende

  • Derzeit sind keine Details zur lohnsteuerlichen Behandlung bekannt. Sobald es uns möglich ist, gehen wir in die Analyse und Konzeption.

Anpassungen Kinderbonus und stärkere Förderung von Elektrofahrzeugen

  • In Arbeit – wir halten Sie auf dem Laufenden.

Geplante Maßnahmen

Kurzarbeitergeld – Neuregelungen für 01.01.2021 werden im September 2020 bekannt gegeben

  • Details noch offen – sobald es uns möglich ist, gehen wir in die Analyse und Konzeption.

Umsetzung der noch ausstehenden Maßnahmen zur Sozialgarantie 2021 mit der verbundenen Stabilisierung der Sozialversicherungsbeiträge bei maximal 40%

  • Details noch offen, sobald es uns möglich ist, gehen wir in die Analyse und Konzeption.

Hinweis: DATEV arbeitet mit Hochdruck an der Implementierung des Konjunkturpakets in den Programmlösungen. Dies erfolgt vorbehaltlich weiterer, gegebenenfalls noch ausstehender gesetzlicher bzw. untergesetzlicher Regelungen.