Einkommensteuer

BFH: Billigkeitserlass bei Kindergeldrückforderung

BFH, Urteil III R 19/17 vom 13.09.2018

Leitsatz

Allein der Umstand, dass zu Unrecht gewährtes Kindergeld auf Sozialleistungen angerechnet wurde, verpflichtet die Familienkasse nicht zu einem Billigkeitserlass der Rückforderung dieses Kindergelds.

Quelle: BFH