Umsatzsteuer

BFH: Organschaft und Durchschnittssätze für landwirtschaftliche Betriebe

BFH, Urteil V R 64/16 vom 10.08.2017

Leitsatz

Ist der Inhaber eines landwirtschaftlichen Betriebs Organträger, so unterliegen auch die Lieferungen der Erzeugnisse dieses Betriebs durch die Organgesellschaft der Besteuerung nach Durchschnittssätzen (§ 24 UStG).

Quelle: BFH