Einkommensteuer

BFH zu Mitunternehmerinitiative und Mitunternehmerrisiko bei einer GmbH & Still

BFH, Urteil IV R 41/14 vom 13.07.2017

Leitsatz

  1. Bei einer GmbH & Still kann sich die Entfaltung einer stark ausgeprägten Mitunternehmerinitiative des stillen Gesellschafters auch aus dessen Stellung als Geschäftsführer der GmbH als Inhaberin des Handelsgewerbes ergeben.
  2. Mitunternehmerrisiko setzt einen Gesellschafterbeitrag voraus, durch den das Vermögen des Gesellschafters belastet werden kann.

Quelle: BFH