Einkommensteuer

BFH zur Berücksichtigung von Verlusten aus sog. Vollrisikozertifikaten

BFH, Urteil VIII R 16/16 vom 29.10.2019

Leitsatz

Nach dem 30.06.2009 realisierte Verluste aus der Veräußerung von sog. Vollrisikozertifikaten, die nach dem 14.03.2007 angeschafft wurden, unterfallen § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7, Abs. 4, Abs. 6 EStG i. d. F. des Streitjahres.

Quelle: BFH