Umsatzsteuer

BFH zur Steuerbefreiung der Verwaltung von Unterstützungskassen

BFH, Urteil XI R 22/15 vom 26.07.2017

Leitsatz

Die Verwaltungsleistungen von betrieblichen Versorgungseinrichtungen sind jedenfalls dann nicht nach § 4 Nr. 8 Buchst. h UStG steuerfrei, sondern umsatzsteuerpflichtig, wenn die Arbeitnehmer kein Anlagerisiko tragen und der Arbeitgeber zur Zahlung an das Altersversorgungssystem gegenüber seinen Arbeitnehmern gesetzlich verpflichtet ist.

Quelle: BFH