EU-Taxonomie

Konsultation zur EU-Taxonomie für nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten

Die Expertengruppe für nachhaltige Finanzierung der EU-Kommission hatte am 18.06.2019 u. a. einen Bericht zu einem EU-Klassifizierungssystem (Taxonomie) für ökologisch nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten veröffentlicht. Nun wurde eine bis zum 13.09.2019 andauernde Konsultation (leider nur in englischer Sprache) zu Teilaspekten der Taxonomie gestartet. Ziel ist es, Feedback zu den von der Expertengruppe identifizierten Wirtschaftstätigkeiten, den technischen Screening-Kriterien oder der künftigen Entwicklung der Taxonomie einzuholen.

Das Mandat der Expertengruppe wurde bis Ende des Jahres verlängert. Auf Grundlage der Konsultationsergebnisse wird die Gruppe der EU-Kommission - voraussichtlich im Herbst - weitere Empfehlungen zur Entwicklung der Taxonomie geben.

Quelle: DATEV eG Informationsbüro Brüssel