Umsatzsteuer

Steuerfreie Umsätze für die Luftfahrt (§ 4 Nr. 2, § 8 Abs. 2 UStG - Abschnitt 8.2 UStAE)

BMF, Schreiben (koordinierter Ländererlass) III C 3 - S-7155-a / 18 / 10001 vom 04.12.2018

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder übersendet das BMF die Liste der im Inland ansässigen Unternehmer, die im entgeltlichen Luftverkehr überwiegend internationalen Luftverkehr betreiben, nach dem Stand vom 1. Januar 2019. Die Liste tritt an die Stelle der Liste, die dem Schreiben vom 21. Dezember 2017 - III C 3 - S-7155-a / 17 / 10001 (2017/1033586) -, BStBl I 2018 S. 79, beigefügt war.

Neu aufgenommen wurden die Firmen:

  • Antonov Salis GmbH, 04435 Schkeuditz,
  • Azurair GmbH, 40472 Düsseldorf,
  • GLEX07 GmbH, 82166 Gräfelfing,
  • MEAJET GmbH, 80333 München,
  • OHLAIR Charterflug GmbH & Co KG, 87766 Memmingerberg.

Gestrichen wurden die Firmen:

  • Challenge-Air Luftverkehrs GmbH, 53844 Troisdorf,
  • HELITEAM SÜD Peter Thoma eingetragener Kaufmann (e.K.), 82538 Geretsried, OT Gelting.
  • Mach Operation GmbH, 61440 Oberursel.

Bei folgenden Firmen wurde deren Adressänderung berücksichtigt:

  • aeroways GmbH, 85356 München-Flughafen,
  • Excellent Air GmbH, 87766 Memmingerberg.

Bei folgenden Firmen wurde eine Anpassung der Schreibweise des Firmennamens an die entsprechende Eintragung im Handelsregister vorgenommen:

  • AirGO Private Airline GmbH.

Dieses Schreiben wird im Bundessteuerblatt Teil I veröffentlicht.

Quelle: BMF