Rechnungslegung

Änderungen an IAS 1 und IAS 8 zur Wesentlichkeit veröffentlicht

WPK, Mitteilung vom 07.11.2018

Am 31. Oktober 2018 hat das International Accounting Standards Board (IASB) Änderungen bezüglich der Definition der Wesentlichkeit von Abschlussinformationen in IAS 1 Darstellung des Abschlusses und in IAS 8 Rechnungslegungsmethoden, Änderungen von rechnungslegungsbezogenen Schätzungen und Fehler veröffentlicht.

Die Änderungen und die begleitenden Beispiele sollen es vor allem dem IFRS-Abschlussersteller erleichtern, die Wesentlichkeit zu beurteilen. Darüber hinaus sollen die Änderungen zu einem einheitlichen Verständnis der Wesentlichkeit im IFRS-Regelwerk beitragen.

Die Änderungen sind zum 1. Januar 2020 zu beachten, eine frühere Anwendung ist zulässig.

Weiterführende Informationen sowie den kostenpflichtigen Änderungsstandard erhalten Sie auf der Internetseite des IASB .

Quelle: WPK