Berufsrecht

Änderungen im IESBA Code of Ethics zum Thema "Anreize" (Inducements) verabschiedet

WPK, Mitteilung vom 23.07.2018

IESBA hat Änderungen am IESBA Code of Ethics zum Thema „Anreize" (Inducements) verabschiedet. Es wird ein Regelungsrahmen geschaffen, der die Gewährung und Annahme von Anreizen erfasst und eine damit gegebenenfalls verbundene unangemessene Einflussnahme verhindern soll.

Kern dieses neuen Rahmens ist ein sog. Intent Test, der an eine Absicht zu einer unangemessenen Einflussnahme anknüpft. Die neuen Regelungen treten am 15. Juni 2019 in Kraft.

Quelle: WPK